Wie viel verdient man mit 1 Million Follower auf Instagram?

Wie viel verdient man mit 1 Million Follower auf Instagram
Hugo
Hugo
Hallo, ich bin der Andreas und 30 Jahre alt. Da ich mittlerweile mein Geld ausschließlich online verdiene, schreibe ich auf meiner Website über Wege und Möglichkeiten die es gibt, sich online ein Einkommen aufzubauen.
Viel Spaß beim Lesen, euer Andreas

Eines nehme ich diesen Artikel gleich vorweg: Wer es auf Instagram auf 1 Million Follower gebracht hat, der braucht sich, um Geld keine Sorgen mehr zu machen. Von 1 Million Follower kann man längst ein wunderschönes und finanziell unabhängiges Leben führen. Doch der Weg dorthin ist lange und beschwerlich und wird nur von den allerwenigsten auch gemeistert. Das verrät uns auch ein Blick auf die größten deutschen Instagram Accounts. Von den Top 100 besitzt der hundertste gerade noch 1.129.375 Follower. Es kann also logischerweise nicht viel mehr als einhundert Accounts in Deutschland geben, die eine Million Follower oder mehr besitzen. Und die Inhaber dieser Accounts sind dann meistens Prominente. Diese Zahlen verdeutlichen, wie schwierig es für einen normalen Bürger ist, die Marke von 1 Million Abonnenten zu knacken. Doch wie viel verdient man mit 1 Million Follower auf Instagram? Diese Frage versuche ich in diesem Beitrag zu beantworten.

Wie viel verdient man mit 1 Million Follower auf Instagram

Die weltweit größten Instagram Accounts

Den Instagram Account, mit den aktuell meisten Follower, besitzt Christiano Ronaldo. Dem portugiesischen Fußballer folgen aktuell (Jahr 2022) knapp 459 Millionen Menschen. Das ist immerhin jeder 17te Mensch auf der Welt. Eine schier unglaubliche Zahl. Auf den Iberer folgen Kyle Jenner und Leo Messi, die es beide auch immerhin auf über 300 Millionen Follower bringen. Weiters folgen Selena Gomez, The Rock und Kim Kardashian.

Den einflussreichsten deutschen Instagram Account besitzt Toni Kroos. Der deutsche Fußballer bringt es stand heute immerhin auf 34.7 Millionen Follower. Nach Toni Kroos kommen unter den Top acht noch weitere sechs Fußballer, wie Mesut Özil oder Manuel Neuer. Die bekanntesten deutschen Influencer sind also fast alles Fußballspieler.

Wie viel verdient man mit 1 Million Follower auf Instagram

Ich versuche nun die ursprüngliche Frage zu beantworten. Die Website statista.de hat den durchschnittlichen Preis pro Instagram Post für Deutschland und für das Jahr 2020 untersucht. Für die Gruppe der Mega-Influencer (Menschen mit über 1 Million Follower) ergab sich dabei ein mittlerer Verdienst von 15.000 Euro pro Post. Für die Gruppe der Makro-Influencer (von 100.000 bis 1 Million Follower) gab es pro Post zwischen 1500 und 10.500 Euro.

Leider werden nur selten exakte Einnahmen von Influencern veröffentlicht. Daher kann man sich den Verdienst pro Post für 1 Million Follower auch nur versuchen herzuleiten.

Der Verdienst der deutschen Influencerin Bianca Heinicke, bekannt aus ihren YouTube Kanal „BibisBeautyPalace“, wurde 2017 auf knapp 1.3 Millionen Euro geschätzt und das bei knapp 7 Millionen Follower. Dividiert man den Gewinn durch sieben so wären diesen knapp 185.000 Euro Jahresverdienst für 1 Million Follower.

1% Club Daniel Moser

Du willst mit Instagram Geld verdienen, weißt jedoch nicht wo du anfangen sollst? Dann empfehle ich dir den 1% Club von Daniel & Patrick Moser. In diesem Videokurs lernst du Schritt für Schritt, wie du ein erfolgreiches Instagram – Business aufbaust.

>> Zum 1% Club <<

>> Zu meinen 1% Club Erfahrungen <<

Christian Ronaldo zum Beispiel hat im Jahr 2019 (https://nypost.com/2019/10/22/cristiano-ronaldo-makes-more-from-instagram-than-from-soccer/) knapp 50 Millionen Euro durch Instagram verdient. Damals hatte er noch 190 Millionen Follower und bekam pro Post 1 Million Euro. Umgerechnet auf 1 Million Follower bedeutet dies 5000 Euro pro Post und einen satten Jahresverdienst von 260.000 Euro.

Auch das ehemalige deutsche Topmodel Anna-Maria-Damm braucht sich um Geld keine Sorgen mehr zu machen. Mittlerweile folgen ihr auf Instagram knapp 2 Millionen Menschen, ihr Vermögen wird ebenfalls auf knapp 2 Millionen geschätzt.

Natürlich kann man die Einnahmen von Celebrities nicht eins zu eins auf normale Instagram Accounts mit 1 Million Follower runterrechnen. Neben der Bekanntheit hängt der Verdienst auch von der gewählten Nische und der Qualität der Werbepartnerschaften ab. Am ehesten kann man sich noch an den Zahlen von statista.de orientieren, also zehn- bis fünfzehntausend Euro pro Post.

Fazit

Wer es auf Instagram einmal auf 1 Million Follower geschafft hat, kann in Ruhe seinen Lebensabend genießen. Man verdient pro Post um die 15.000 Euro, wobei das je nach Bekanntheit noch wesentlich mehr sein kann. Zuverlässige Aussagen über den exakten Verdienst mit 1 Million Follower sind schwer zu bekommen. Begnügen wir und deswegen mit der Tatsache, dass es in jeden Fall mehr als genug ist, um ein wunderschönes Leben führen zu können. Trotzdem sei nochmals erwähnt: 1 Million Follower zu erreichen ist sehr schwierig und wird in der Regel nur von Prominenten erreicht.